Corona-Ausstellung im Museum

Der Besuch im Atrium des vorarlberg museums führt derzeit durch die seltsame Welt der Masken, Viren und Zoom-Meetings – Kuratorin Theresia Anwander wirft einen Blick auf die Zeit des Shutdowns in Vorarlberg und nahm dankenswerter Weise auch unsere Aktion Demenz Projekte mit in den Fokus.

So sind nicht nur die Interviews mit Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu sehen, sondern auch eine Plakatwand mit einem Mosaik von unseren Inseraten und anderen wichtigen Initiativen, etwa eine Mahnwache für die Menschen, die im Lager in Moria festsaßen (noch vor dem Brand).

Die Besucher*innen können sich die Interviews anhören, oder die Untertitel lesen, die dialektbedingt notwendig waren. Dank an Julien Nagel für den Schnitt und die Arbeit an dem Filmmaterial.

zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.