1. Café 96 ist online

Zum ersten Mal trafen sich Menschen mit Demenz und Gastgeberin Monika Frick mit Unterstützung aus zwei Aktion Demenz Gemeinden in unserem Online-Café 96. Nach den ersten technischen Problemen lief die Sache schon ganz rund, und weil einer unserer Gäste ein bekannter Mundart-Dichter ist, wurden Gedichte gelesen, erzählt und gelacht. Seine Frau schrieb uns danach: „Vor zwei Jahren ist er noch mit großem Erfolg aufgetreten und jetzt ist seine Welt so still und eintönig geworden – noch dazu in dieser Coronazeit. Danke auf jeden Fall für deinen (euren) Einsatz – es ist ja auch nicht leicht – und jede Hilfe ist unbezahlbar!“

Nächsten Mittwoch um 15 Uhr treffen wir uns wieder, bei Interesse einfach eine Mail an info@aktion-demenz.at senden oder Sie melden sich telefonisch unter 05574 48787-15.

Wir freuen uns über viele Besucherinnen und Besucher mit der Diagnose Demenz. Unsere erste Erfahrung zeigt, dass es hilfreich ist, wenn technischer Beistand zu Hause zur Verfügung steht – sofern möglich.

 

zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.