7 Jahre Polizeischulung Demenz

Seit 2014 werden alle angehenden Polizistinnen und Polizisten in Vorarlberg von Christian Koch in die Kunst eingeführt, Menschen mit Demenz kompetent zu begegenen und auch schwierige Situationen mit sicherem Gespür und Wissen  zu meistern. Er ist stellvertetender Pflegedienstleiter in Bürs und bringt neben der Theorie die jungen Menschen auch im Rollenspiel in herausfordernde Situationen. Die Rückmeldungen sind durchwegs positiv, auch von den Absolvent/innen, die bereits im Einsatz sind – sie berichten von den positiven Erfahrungen, die diese Schulung während ihrer Ausbildung ihnen jetzt im Alltag ermöglicht.

Die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Demenz ist mittlerweile eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

In Notsituationen ist die Polizei ein wichtiger Kooperationspartner für Angehörige, Familien oder Pflegeheime. Auf die kompetente Hilfe der Polizei sind wir vor allem dann angewiesen, wenn sich Menschen mit Demenz verirren, nicht mehr nach Hause finden, Probleme im Straßenverkehr haben oder vermisst werden. Anhand von vielen Fallbeispielen werden Informationen, Verlauf, häufige Erkennungszeichen und Tipps im Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt.

Christian Koch

zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.