Pflegearbeit und Grundeinkommen

Dass Arbeit und Einkommen keinen Zusammenhang haben, wissen pflegende Angehörige aus täglicher Erfahrung. „Die gängigen Wirtschaftstheorien sind falsch, weil sie die Hälfte der Realität – die unbezahlte Arbeit – systematisch ausblenden“, schreibt die Politologin Dr. Antja Schrubb in einem Beitrag im Standard 2017.

Daran hat sich in den letzten Jahren nichts geändert, außer dass die aktuelle Krise noch einmal deutlicher macht, dass die Diskussion um ein Grundeinkommen immer dringlicher wird.

Es wäre eine von vielen notwendigen Antworten auf die Abhängigkeit von Pflegekräften aus dem Osten, die gleichzeitig im eigenen Land schmerzlich fehlen.

Zehn Thesen zu Care und Grundeinkommen

 

 

 

zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.