Eine Bank macht sich schlau

Die Hypo Vorarlberg Bank AG hat alle ihre Mitarbeiter:innen im Kundenbereich zu einer Schulung eingeladen. Im Fokus standen die medizinischen und die juristischen Aspekte bei demenziellen Erkrankungen von älteren Kunden und Kundinnen. Immer öfters kommen die Mitarbeiter:innen in Situationen, die manchmal auf beiden Seiten für Verunsicherung sorgen können. Schließlich ist der Umgang mit Geld ein wichtiges Thema und kann in betroffenen Familien einiges an Unruhe auslösen.

Dr. Albert Lingg übernahm den Part der Schulungsreihe aus medizinischer Sicht und konnte wertvolle Hinweise für die Alltagssituationen im Kundenbereich geben. Mit fünf angebotenen Terminen an drei Standorten in Vorarlberg hatten am Ende alle Mitarbeiter:innen eine Gelegenheit, an einem für sie passenden Termin teilzunehmen.

zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.