Easso und Reoso

Im Bregenzerwald ist nicht nur Sprache anders – „Easso und Reoso“ ist in anderen Regionen bekannt als gemeinsamer Mittagstisch. „Easso“ ist essen, „Reoso“ ist für uns – gemeinsame Gespräche, soziale Kontakte, Geselligkeit, singen … Dieses Angebot gibt es in den Gemeinden Bezau-Mellau-Reuthe einmal in der Woche, es stehen 15 verschiedene Lokale und Hotels zur Verfügung, jede Woche wird gewechselt, wenn nicht gerade Corona dazwischenfunkt.

Ein besonderes Highlight im Jahr ist das Käsknöpfle-Essen in Schönenbach. Dieser Ausflug findet in der Herbstzeit statt, wenn die Kühe noch im Vorsäß sind. Normalerweise fahren die Senioren mit Kurts Dorfzügle. Dieses Jahr leider auf Grund von Corona nicht.

In Schönenbach erwartet alle neben dem guten Essen ein tolles Ambiente. Nach dem Essen führt der Weg noch in die Kapelle, wo gebetet und gesungen wird.

Die TeilnehmerInnen freuen sich sehr auf dieses wöchentliche Angebot. Wenn es die Gesundheit zulässt und keine Arzttermine dazwischen kommen, werden diese Termine alle eingehalten.

Im Durchschnitt nehmen ca. 30 – 40 Personen teil. Das Angebot richtet sich an Senioren und Seniorinnen und Alleinstehende und wird von einer Mohihelferin begleitet.

 

zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.