Wie war das für Sie?

Am 6. Oktober 2020 eröffnet im Atrium des vorarlberg museums in Bregenz die Ausstellung Shutdown. Vorarlberg und Corona.

Die Zeit des Shutdown bedeutete gerade auch für die ältere Bevölkerung oft eine deutliche Isolation, ob zu Hause oder im Pflegeheim. Menschen mit Demenz und deren Angehörige laufen in Krisenzeiten schnell Gefahr überhört zu werden. In den Modellgemeinden der Aktion Demenz haben wir uns deshalb im Sommer mit Handykameras und Minimalausstattung auf den Weg gemacht, um ein paar ihrer Stimmen einzufangen.

Die Filminterviews sind ein wesentlicher Teil der Ausstellung des Museums, und auch unsere Nachbarschaftsinserate nehmen einen prominenten Platz ein. Das Filmdokument wird anschließend ins Archiv des Museums aufgenommen als besonderes Zeugnis einer außergewöhnlichen Zeit.

Wir danken allen, die sich für ein Interview vor der Kamera zur Verfügung gestellt haben – für ihre Offenheit und ihren Mut, sich zu zeigen.

Die Ausstellung ist bis 26. Jänner 2021 gratis im vorarlberg museum in Bregenz zu sehen.

zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.