social media als Vermittlungsplattform

Ein Kurzbericht aus dem echten Leben: Eine Maturantin bekam über Instagram den Hinweis, dass ein älteres Paar um die 80-ig Probleme mit dem Computer hat und deshalb jemanden mit technischem Verständnis sucht, der helfen könnte. Gleich am nächsten Tag saß sie bei dem ihr unbekannten älteren Herrn am Computer – eine neue Email-Adresse und ein neuer Skype-Zugang waren nötig. Es war etwas knifflig, aber sie schaffte es, beides neu aufzusetzen, was dem Paar wieder ermöglichte, mit den Kindern und Enkelkindern zu kommunizieren, die im fernen Wien leben.

Neben der technischen Hilfe wurde daraus im Anschluss auch ein netter Kaffeeaustausch. Die junge Frau berichtete, dass sie sehr gerne wieder auf einen Besuch gehen wird, die Begegnung war für sie so erfreulich wie für die älteren Herrschaften.

Sie sagt, es war für sie eine schöne Erfahrung, dass man mit so wenig Aufwand so leicht eine Freude machen und jemandem den Alltag erleichtern kann. Ein Hoch auf soziale Medien, wenn diese Plattformen solche Vernetzungen ermöglichen.

zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.