Dieser Frage geht ein breit angelegtes Projekt im hinteren Bregenzerwald nach, das für die Region vor Ort mit Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner passende und realistische Antworten finden will.

Um möglichst viele davon dann auch umzusetzen, versteht sich.

Die Frage stellt sich auch für die Aktion Demenz, und wir wünschen uns Antworten von Menschen mit Demenz und deren Umfeld. Ihre Antworten helfen uns, den Blick zu schärfen für Dinge, die uns nicht bewusst sind.

Bitte senden Sie uns Ihre Gedanken und Anregungen an info@aktion-demenz.at

Falls Sie mehr über das Projekt „Guad ältor wedo im Heandorwold“ erfahren möchten, hier klicken und abonnieren.

 

 

zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.