Polytechnische Schule Dornbirn unterwegs

Die Klasse J Fachbereich Gesundheit und Soziales der Polytechnischen Schule Dornbirn stellt Fragen im öffentlichen Raum. Die Erinnerungen der Schüler/innen sind noch bis 15. Mai im Atrium des vorarlberg museum zu sehen: Jede Erinnerung ist ein Unikat.

Die Fragenstellerei ist etwas ungewohnt für junge Menschen, aber manche Begegnungen waren doch „ganz witzig“, wie sie berichteten.

Über den Autor / die Autorin

Daniela Egger

Daniela Egger

Alle Beiträge anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.