Erinnerungsorte

Ich nahm meinen Uropa an der Hand und sagte zu ihm, dass wir jetzt einen kleinen Ausflug machen. Wir liefen ein Stück und plötzlich blieb ich stehen. Ich fragte ihn, ob er sich erinnere, was hier passiert war, doch er sah mich mit leerem Blick an und schüttelte den Kopf, in diesem Moment lief es mir eiskalt den Rücken hinunter: Er erinnert sich an viele Momente, die wir zusammen verbracht hatten, nicht mehr.

(Auszug aus ‚Erinnerungsorte‚ von Michelle | 5. Klasse | Polytechnische Schule Dornbirn)

Über den Autor / die Autorin

Frauke Kühn

Alle Beiträge anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.